Stadt Berlin beteiligt sich am Förderprogramm

Seit dem 11.08.2015 können Kinderwunschpaare aus Berlin nun auf weitere finanzielle Hilfe hoffen. Berlin schließt sich damit den Bundesländern Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen an und beteiligt sich am Förderprogramm des Bundes. Seit April 2012 unterstützt der Bund Kinderwunschpaare finanziell. Allerdings nur, wenn sich auch die zuständigen Länder daran beteiligen. Je 25 % der Behandlungskosten nach Abzug der Erstattung durch die eigene Krankenkasse  werden künftig von Bund und Berlin erstattet. Betroffenen Paare ist anzuraten, dass vor dem Beginn der Behandlung bei der Stadt Berlin die genauen Fördervoraussetzungen erfragt werden.  

Weiter lesen ...